Ruine Kollmitz - Besichtigung - Führungen

Besichtigung

Die Burgruine Kollmitz an der Thaya kann das ganze Jahr über besichtigt werden.

Der Hungerturm in der Vorburg und der Bergfried in der Hauptburg sind gefahrlos begehbar und bieten wunderbare Aussichten auf die Ruine und die Umgebung.
Die Schlüssel für beide Türme, die außerhalb der Öffnungszeiten unserer Jausenstation versperrt sind erhalten Sie in der Jausenstation.

Die Schlüssel für den Besuch des Burg-Museums und die Ausstellung über den berühmten Kartographen Georg Matthäus Vischer (1628 - 1696), das außerhalb der Öffnungszeiten unserer Jausenstation versperrt ist, erhalten Sie ebenso in der Jausenstation.

Die Jausenstation ist von Mai bis Oktober bei Schönwetter täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, in den Sommermonaten bis 18 Uhr.
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Martina Rieder, Tel.: +43 02846 7415, Handy 0664 4615881 oder Email an martina.rieder1@gmx.at.
 

Eintritt Normal mit NÖ-Card *
 Erwachsene 2,- EURO 0,- EURO
 Kinder 1,- EURO 0,- EURO
 Familien 5,- EURO 0,- EURO
 Kinder unter 6 Jahre

Kostenlos

 Führungen nach tel. Vereinbarung ab 10 Personen je 2,- EURO zusätzlich

*   Niederösterreich Card

Willkommen sind auch freiwillige Spenden für den "Verein zur Erhaltung der Burgruine Kollmitz" die zur Erhaltung unserer Ruine dienen.
 

Führungen

Nach Voranmeldung bei der
Stadtgemeinde Raabs, Tel: 02846 365 oder beim
Verein zur Erhaltung der Burgruine Kollmitz, Margit Auer, Hauptstrasse 25, A-3820 Raabs, Tel.: +43 2846 365 oder Email an
verein@kollmitz.at
 

© Michael Ambrosch

Datum der letzten Bearbeitung / Aktualisierung: 19. März 2016